Spartipps...

für alle Sternzeichen...

Sparen, sparen, sparen,...

dieses Wort ist für viel ein fixer Bestandteil des Alltags geworden. Hier einige Tipps zum Sparen im Alltag.

Sparen muss nicht immer primär Verzicht bedeuten, oft haben Sparmassnahmen ja positive Nebeneffekte. So lässt es sich in der Straßenbahn oder im Autobus besser flirten als im eigenen Auto oder man schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe und schont etwa durch Energiesparen Geldbörse und Umwelt. Gemeinschaftseinkäufe sind billiger und stärken den sozialen Zusammenhalt. Waschmittel, Katzenfutter oder Reinigungsmittel lassen sich so billiger erwerben. Gemeinsam kochen macht Spaß, spart Geld und ist vor allem ein ideales Rezept gegen Einsamkeit. Die folgenden Tipps richten sich natürlich nicht nur an die entsprechenden Sternzeichen, sondern an alle die die Energie des jeweiligen Sternzeichens in sich spüren.

Widder

Spontaneinkäufe gehen ins Geld, auch wenn Sie ein Produkt so richtig anlacht, erst überlegen ob Sie es wirklich brauchen. Oft dient Einkaufen ja nur dem Abbau von Frust. Das gelingt mit Sport oder Sex viel besser. Und gesund ist es obendrein.

Stier

Stiere sind vom Typ her gerne auf der sicheren Seite, da denkt man spontan an Versicherungen. Wussten Sie, dass eine jährliche Beitragszahlung bis zu 15% im Jahr günstiger ist? Entrümpeln und Ihre „Schätze“ auf ebay verkaufen.

Zwillinge

Viele Dinge lassen sich teilen, so könnte es durchaus lohnend sein, eine Mitfahrgemeinschaft zu gründen. Vielleicht gibt e ja Kolleginnen und Kollegen die dieselbe Strecke fahren. Und bei einem Schwätzchen am Morgen wird man schneller wach.

Krebs

Familienfeste daheim feiern, das schont die Geldbörse und Sie sind in Ihrer vertrauten Umgebung. Um Kosten und Arbeit zu teilen, kann ja jedes Familienmitglied etwas mitbringen. Fast mühelos und günstig ist der Tisch reich gedeckt.

Löwe

Batterien nicht gleich wegwerfen! Bei Geräten wie Videokameras etc. sind die Batterien mitunter schnell verbraucht. Trotzdem können sie Geräten wie etwa einem Wecker oder einer Fernbedienung noch eine zeitlang gute Dienste leisten.

Jungfrau

Auf zur Schnäppchenjagd. Besonders bei Hygieneartikeln und Lebensmitteln, lässt sich durch gezielten Einkauf bei Sonderangeboten viel Geld sparen. Hinter den deutlich billigeren Eigenmarken der Supermärkte steckt sehr häufig ein Markenprodukt.

Waage

Öffentlich fahren ist sicherlich nicht so bequem wie im eigenen Auto unterwegs zu sein. Bei schönem Wetter könnte auch das Rad eine Alternative darstellen. Sie sparen nicht nur Geld, sondern gewinnen auch neue Flirtgelegenheiten.

Skorpion

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Kontrollieren Sie die Betriebskostenabrechnung, oft wird hier zu viel verrechnet. Machen Sie jährlich einen Lohnsteuerausgleich? Auch hier lassen sich meist einige hundert Euros lukrieren.

Schütze

Reisen muss nicht teuer sein, wählen sie eine Urlaubsdestination außerhalb der Eurozone, Sie bekommen dann mehr für Ihr Geld. Sondertarife für Frühbucher nutzen! „Last Minute“ kann für flexible Zeitgenossen auch sehr günstig sein.

Steinbock

Wer gerne Zeitungen und Zeitschriften liest, kann einen Lesezirkel gründen. Zusammen mit Nachbarn oder Freunden teilt man sich nicht nur die Kosten, sondern verringert auch die Menge des Altpapiers. Gut für die Umwelt – gut fürs Budget!

Wassermann

Sparen und Wassermänner - oft ein schwieriges Unterfangen. Lassen Sie beim einkaufen Ihre Bankomat- oder Kreditkarte zu Hause. Dann tätigen Sie nur noch größere Ausgaben, wenn Sie eine Nacht darüber geschlafen haben. Oft denkt man auch gar nicht mehr daran …

Fische

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf! Machen Sie Ihre Dekorationmen für Zu Hause selbst! Auch aus alten Möbeln lässt sich oft eine Menge machen. So manches alte Möbelstück sieht nach einer kreativen Überarbeitung sogar richtig trendy aus.



Sparen

ist oft nur eine Frage des richtigen Umgangs mit Geld.