Zwillinge

Zwillinge – urprinzipieller Bezug: „Vermittlung“Sternzeichenparfüm Zwillinge

Das Zeichen Zwillinge ist das letzte Tierkreiszeichen des materiellen Abschnittes des Tierkreises. Nachdem der Widder Raum erobert und der Stier ihn abgesichert hat, kommt dem Zwilling die Aufgabe zu dasTerrain zu erkunden und Botschafter zu werden. Ihm obliegt es, Kontakte herzustellen, Wissen zu vermitteln und den Aktionsradius zu erweitern. Zur sinnlichen Wahrnehmung kommt nun der Intellekt und mit ihm die Fähigkeit Informationen logisch zu verarbeiten und weiterzugeben.

Dem Tierkreiszeichen Zwillinge entspricht der Planet Merkur, er trägt diese Qualitäten in sich und möchte sie dort, wo er im Horoskop steht, zum Ausdruck bringen.

Planeten in den Zwillingen …

… sind unstet und treiben uns dazu an, in Kontakt und Austausch mit der Welt zu treten. Sie stacheln unsere Neugier an und sorgen dafür, dass wir in Bewegung bleiben und vielseitige Interessen pflegen. Multitasking ist für sie daher kein Problem, denn sie tun gerne mehrere Dinge gleichzeitig. Wenn ihr Verlangen nach Kontakt und neuen Reizen nicht befriedigt wird, können sie ziemlich unleidlich werden.

Sternzeichen Zwillinge

astroEssenz MerkurWenn Ihre Sonne im Tierkreiszeichen Zwillinge steht, so ist Ihr Sternzeichen Zwillinge. Die Selbstverwirklichung für Zwillinge findet über den intellektuellen Zugang zur Umwelt statt. Sie sind daher sehr gesprächig und sind nur selten dort anzutreffen, wo man Sie zuletzt gesehen hat. Man kann sie nicht fesseln, denn sie sind für kurze Zeit von irgendwas völlig fasziniert, aber auch schnell gelangweilt und ziehen dann gleich weiter. Zwillinge sind wie Schmetterlinge sie fliegen von Blüte zu Blüte und naschen von überall ein bisschen. Natürlich gibt es auch Zwillinge, die sich auf ein bestimmtes Gebiet spezialisiert haben. Aber selbst dann brauchen sie Abwechslung in dem von ihnen gewählten Fach.

Diesem Zeichen sagt man oft nach oberflächlich zu sein. Das stimmt so nicht, denn Zwillinge können durchaus tiefgründig sein. Für Sie ist einfach das Risiko zu groß durch grübeln etwas Interessantes zu verpassen. Neugierig wie Zwillinge nun einmal sind interessieren sie sich eben für alles und wollen sich deshalb nicht auf etwas Bestimmtes festlegen. Das heißt aber nicht, dass sie nicht treu sind. Wenn eine Beziehung abwechslungsreich und lebendig ist, bleiben sie bei der Stange. Aber sie dürfen nicht das Gefühl haben eingesperrt zu sein. Ein Schmetterling muss frei fliegen können. Zwillinge  sehen sich die Dinge lieber aus einer gewissen Distanz an gehen oft zu kopfbetont an das Leben heran.

Zwillinge haben zwei Gesichter. Einerseits suchen sie nach einem weiten und umfassenden Wissensspektrum, sie interessieren sich für Menschen und unterhalten sich gern mit allen möglichen Leuten, nur um neue Sichtweisen kennen zu lernen. Offen und kommunikativ gehen sie auf ihre Mitmenschen zu. Es fällt leicht mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Das kann aber ohne Vorwarnung ins Gegenteil umschlagen.

Sonnenseite: wendig, geschickt, flexibel, sprachgewandt, kontaktfreudig, neugierig, vielseitig interessiert
Schattenseite: Unstet, unbeteiligt, kühl, geschwätzig, oberflächlich, mürrisch, zerrissen.

Der kleine Zwilling

Er ist ein unruhiges, aufgewecktes und meist geschicktes Kind. Neugierig wie er ist, will er alles ausprobieren und wissen. Seine Stimmungen wechseln schnell. Wenn er traurig ist, dann ist es am besten Freunde zu treffen oder ein spannendes Buch zu lesen. Das lenkt ihn ab. Zu seinen größten Stärken gehören eine schnelle Auffassungsgabe und das Talent schnell mit anderen Kindern ins Gespräch zu kommen. Er braucht viel Anregung und Abwechslung, denn er langweilt sich schnell. Manchmal macht er auch mehrere Dinge gleichzeitig. Sich auf nur eine einzige Sache zu konzentrieren fällt ihm schwer.

Die Zwillnge im Beruf

In einem beruflichen Umfeld, in dem Kommunikation, Schriftverkehr, Vermittlung und Handel von zentraler Bedeutung sind, können Zwillinge aufleben. Daher findet man sie oft im journalistischen Bereich, Berufen, die mit Reisetätigkeit verbunden sind oder in Berufen, die Geschicklichkeit erfordern. Wichtig ist, dass sie ständig mit neuen Eindrücken konfrontiert werden und dass keine Langeweile aufkommt. Deshalb wäre es eine Folter Zwillinge den ganzen Tag über in ein stilles Kämmerlein zu setzen, wo sie von der Umwelt abgeschnitten vor sich hin werken müssen.

Die Sonne im Tierkreiszeichen ist nur ein Teil der vielfältigen Informationen, die ein Horoskop beinhaltet. Dabei gäbe es viel mehr zu sagen, doch das sprengt diesen Rahmen. Denn für ein richtiges Horoskop braucht man Geburtsdatum, Ort und Zeit.

Sternzeichen

Widder 21.3. – 20.4

Farbe: Rot Planet: Mars, Pluto Element: Feuer

zum Sternzeichen

Stier 21.4. – 20.5.

Farbe: Braun, Grün Planet: Venus Element: Erde

zum Sternzeichen

Zwillinge

Farbe: Gelb Planet: Merkur Element: Luft

zum Sternzeichen

Krebs 22.6. – 22.7.

Farbe: Silber Planet: Mond Element: Wasser

zum Sternzeichen

Löwe 23.7. – 23.8.

Farbe: Gold Planet: Sonne Element: Feuer

zum Sternzeichen

Jungfrau 24.8. – 23.9.

Farbe: Grau, Braun, Beige Planet: Merkur Element: Erde

zum Sternzeichen

Waage 24.9. – 23.10.

Farbe: Hellblau, Rosa Planet: Venus Element: Luft

zum Sternzeichen

Skorpion 24.10. – 22.11.

Farbe: Schwarz, Rot, Violett Planet: Pluto, Mars Element: Wasser

zum Sternzeichen

Schütze 23.11. – 21.12.

Farbe: Königsblau, Kardinalrot Planet: Jupiter Element: Feuer

zum Sternzeichen

Steinbock 22.12. – 20.1.

Farbe: Schwarz, Grau, Dunkelgrün Planet: Saturn Element: Erde

zum Sternzeichen

Wassermann 21.1. – 19.2.

Farbe: Schwarz, Eisblau, Blaugrün Planet: Uranus, Saturn Element: Luft

zum Sternzeichen

Fische 20.2. – 20.3.

Farbe: Lila, Blau, Grün Planet: Neptun Element: Wasser

zum Sternzeichen