Steinbock 22.12. – 20.1.

Steinbock

Steinbock – urprinzipieller Bezug: „Struktur“.

Mit dem zehnten Tierkreiszeichen, dem Steinbock, betreten wir den letzten Abschnitt des Tierkreises. Hier geht es um gesellschaftliche Belange und den Platz in der Gesellschaft.
Damit ein soziales Gefüge funktionieren kann, braucht es Regeln, die das kollektive Zusammenleben strukturieren. Diese Aufgabe Strukturen zu schaffen, fällt dem Steinbock zu. Er fungiert sozusagen, als das Rückgrat einer Gesellschaft und sorgt für die nötige Stabilität. Daher auch der Bezug des Steinbocks zur Tradition und konservativen Werten.

Normen und Regeln

Eine allgegenwärtige Struktur ist die Zeit. Sie beeinflusst den Alltag und die körperlichen Rhythmen. Denken Sie nur an Ihren Terminkalender, der Ihren Tagesablauf strukturiert.
Regeln und Strukturen vermitteln Sicherheit, Verlässlichkeit und Stabilität. Das Urprinzip „Struktur“ hilft uns dabei die materielle Welt zu meistern, indem es das Entstehen von Ordnungssystemen und deren Aufrechterhaltung ermöglicht.
Struktur verleiht Kontur. So können wir uns orientieren und erkennen wo wir aufhören und wo der andere beginnt.
Auch in der Natur gibt es eine Ordnung, aus der Regeln angeleitet werden können – die Naturgesetze sind ein gutes Beispiel dafür.
Werden Regeln zu starr, dann bekommen sie einen lebensfeindlichen Charakter.

Planeten im Steinbock

Steinbock – Planeten sind ehrgeizig und wollen sich ihren sozialen Aufstieg und das Emporkommen durch harte Arbeit verdienen. Wenn sie sich für eine Aufgabe oder eine Ausbildung entschieden haben, sind sie auch bereit, die geforderten Leistungen zu erbringen. Sie schätzen klare Vorgaben und sind zuverlässig und realistisch. Sie befähigen uns, Projekte mit eiserner Konsequenz zu Ende zu führen. Dabei halten sie sich an die jeweils geltenden Regeln. Auf Verstöße gegen reagieren sie mit Schuldgefühlen.
Wenn Sie sich, ehe Sie etwas tun, fragen ob Sie das überhaupt dürfen, sind sicher Steinbock – Planeten im Spiel.

Die Sonne im Steinbock

Wenn Ihre Sonne im Tierkreiszeichen Steinbock steht, dann ist Ihr Sternzeichen Steinbock. Die Selbstverwirklichung und Selbsterkenntnis für Menschen mit Sonne im Steinbock geht einher mit der Auseinandersetzung mit Rechten, Pflichten und Strukturen, sowie über das Einfügen der eigenen Persönlichkeit in die Gesellschaft. Sie setzen sich hohe Ziele und arbeiten beständig und konzentriert daran diese zu erreichen. Sehr oft streben sie nach gesellschaftlicher Anerkennung und hohen sozialen oder wirtschaftlichen Positionen. Dabei verhalten sie sich schon in der Kindheit „erwachsen“ und bekommen oft früh Verantwortung übertragen, was sie jedoch um die eigene Kindheit bringt. Sie wirken in der Jugend alt, bleiben jedoch später stabil und wirken dann im Alter jung. Durch seinen Ehrgeiz ist der Selbstwert direkt mit Leistung und gesellschaftlicher Anerkennung verknüpft.

Der Steinbock muss lernen, der eigenen Lebendigkeit und seinem Ego einen entsprechenden Stellenwert zuzugestehen. Er braucht dazu in der Kindheit sehr viel Liebe und Wärme. Dann haben neben den hohen Zielen auch Freude, Spiel und Gefühle ihren Platz. Er kann unterscheiden, welche Ziele seiner Persönlichkeit entsprechen und welche ihm von anderen vorgesetzt werden. Mit dieser Grundlage kann er zu einer starken Persönlichkeit und echten Autorität werden.

Bekommt der Mensch mit Sonne im Steinbock zu wenig Unterstützung und Liebe in der Kindheit, dann wird er ein Leistungsmensch, der hart und unbarmherzig zu sich und den anderen ist und Fehler nicht akzeptieren kann.

Der Steinbock im Beruf

Berufe bei denen es um die Pflege von Tradition und Repräsentation geht, sind eine gute Wahl. Überall dort wo es um bleibende Werte geht und wo strukturiert und konzentriert gearbeitet wird, ist der Steinbock auf dem richtigen Platz. Er strebt langfristige und nachhaltige Erfolge an, sich für kurzlebige Dinge engagieren zu müssen, macht ihm daher wenig Freude.

Ein Steinbock hat viele Facetten

Eine Persönlichkeit lässt sich nicht auf das Sonnen- oder Sternzeichen reduzieren. Auch die Stellung des Saturn, Ihres Zeichenherrschers, ist von Bedeutung. Und wer weiß, vielleicht ist ja ein Teil von Ihnen verspielt und verträumt? Und Arbeit ist bekanntlich ja nur das halbe Leben. Werfen Sie einen Blick in ihr persönliches Horoskop, dort finden Sie nicht nur heraus, wo und auf welche Art und Weise Sie Ihren sozialen Aufstieg in Angriff nehmen können, sondern auch was Ihnen Vergnügen bereitet und wie Sie für Ihr Wohlergehen sorgen können.

Sternzeichen

Widder 21.3. – 20.4

Widder 21.3. – 20.4

Farbe: Rot Planet: Mars, Pluto Element: Feuer

zum Sternzeichen
Stier 21.4. – 20.5.

Stier 21.4. – 20.5.

Farbe: Braun, Grün Planet: Venus Element: Erde

zum Sternzeichen
Zwillinge

Zwillinge

Farbe: Gelb Planet: Merkur Element: Luft

zum Sternzeichen
Krebs 22.6. – 22.7.

Krebs 22.6. – 22.7.

Farbe: Silber Planet: Mond Element: Wasser

zum Sternzeichen
Löwe 23.7. – 23.8.

Löwe 23.7. – 23.8.

Farbe: Gold Planet: Sonne Element: Feuer

zum Sternzeichen
Jungfrau 24.8. – 23.9.

Jungfrau 24.8. – 23.9.

Farbe: Grau, Braun, Beige Planet: Merkur Element: Erde

zum Sternzeichen
Waage 24.9. – 23.10.

Waage 24.9. – 23.10.

Farbe: Hellblau, Rosa Planet: Venus Element: Luft

zum Sternzeichen
Skorpion 24.10. – 22.11.

Skorpion 24.10. – 22.11.

Farbe: Schwarz, Rot, Violett Planet: Pluto, Mars Element: Wasser

zum Sternzeichen
Schütze 23.11. – 21.12.

Schütze 23.11. – 21.12.

Farbe: Königsblau, Kardinalrot Planet: Jupiter Element: Feuer

zum Sternzeichen
Steinbock 22.12. – 20.1.

Steinbock 22.12. – 20.1.

Farbe: Schwarz, Grau, Dunkelgrün Planet: Saturn Element: Erde

zum Sternzeichen
Wassermann 21.1. – 19.2.

Wassermann 21.1. – 19.2.

Farbe: Schwarz, Eisblau, Blaugrün Planet: Uranus, Saturn Element: Luft

zum Sternzeichen
Fische 20.2. – 20.3.

Fische 20.2. – 20.3.

Farbe: Lila, Blau, Grün Planet: Neptun Element: Wasser

zum Sternzeichen