Geburtstagskind des Monats – Jungfrau

Alles Gute zum Geburtstag, liebe Jungfrauen

In den Tagen zwischen dem 24.8. und 23.9. haben Sie Geburtstag. Sie sind das Geburtstagskind des Monats! Die Sonne steht am Himmel im selben Tierkreiszeichen, wie bei Ihrer Geburt. Damit erhält die Sonnenkraft in Ihnen einen gewaltigen Aufschwung. Als Geburtstagskind bekommen Sie einen Impuls zu mehr Lebendigkeit und Selbstvertrauen.
Mein Geburtstagsgeschenk an Sie, eine astrologische Vorschau für den kommenden Monat. Wenn Sie mehr über sich wissen möchten, empfehle ich Ihnen ein persönliches Horoskop.
Mehr Sternzeichenhoroskope gibt es hier.

In der Astrologie ist das abgebildete Zeichen das Symbol für das Tierkreizeichen Jungfrau.

Erfolg

Mit systematischer Planung können Sie nun viel weiterbringen. Aber auch glückliche Zufälle können Ihnen das Leben erleichtern, denn Uranus und Jupiter arbeiten Ihnen in die Hände. So können Sie zügig vorwärts kommen, auch wenn nicht immer alles genau nach Ihrem Plan läuft. Überraschungen und unerwartete neue Perspektiven gibt es vor allem für die Geburtstage vom 1.9. – 3.9. Deshalb nicht zu verbissen an die Dinge herangehen, bleiben Sie locker! Die von 8.9. – 10.9. geborenen Jungfrauen stehen unter dem Schutz von Jupiter. Er läuft aber bis zum 13.9. rückwärts. In diesem Zeitraum können Sie Ihr moralisches Fundament festigen und an Ihren inneren Glaubenssätzen arbeiten. Die vom 16.9. – 18.9. geborenen Jungfrauen haben die Möglichkeit an der Stabilisierung Ihrer Position zu arbeiten und dabei erfolgreich zu sein.

Liebe

Kultivieren Sie die guten Seiten Ihrer Partnerschaft und übersehen Sie kleine Schwächen nachsichtig. Außer, wenn die Mängelliste im Kopf immer länger wird und Sie sich fragen, wann Sie da unbemerkt einen Bildungsauftrag übernommen haben. Dann sind Sie womöglich noch nicht bei Ihrem passenden Gegenstück angekommen. Beziehungen, die positiv bilanzieren und frisch verliebte Jungfrauen können ihre Beziehung stabilisieren und sich gemeinsam mit ihrem Schatz weiterentwickeln. Singles sollten Geduld haben und sich Zeit bei der Partnersuche nehmen. Es gilt, sich zu überlegen, was sie von einer Beziehung erwarten. Geben Sie der Sache Zeit, ein Auto kaufen Sie ja auch nicht spontan.

Wohlbefinden

Nun braucht Ihr Körper Kraftfutter und Bewegung als Ausgleich zu einseitiger Belastung, wie sie der berufliche Alltag oft mit sich bringt. Zu viel Stehen oder Sitzen ist ungesund.
Was aber tun, wenn man um häufiges Sitzen, zum Beispiel durch einen Bildschirmarbeitsplatz, nicht herumkommt oder im Verkauf stundenlang stehen muss? Hier gibt es eine einfache Methode um die negativen Effekte einseitiger berufsbedingter Belastung zu verringern. Studien zeigen, dass eine Stunde Bewegung hier gegensteuern kann. Auch schon bei einer halben Stunde täglich zeigen sich positive Effekte.

Beim Naschen auf gesunde Produkte zurückgreifen. Nervennahrung, wie Nüsse, Hülsenfrüchte oder leckere Müsliriegel sind der ideale Snack für Zwischendurch.