Mars und Corona

In der Astrologie entspricht Mars dem Tierkreiszeichen Widder und steht für Energie. Findet sie kein Ventil, so staut sie sich an. Angestaite Energie neigt dazu sich aggressiv zu entladen, deshalb ist es Wichtig, die Energie in Fluss zu...

Weiterlesen…
Corona und Astromedizin

Krankheiten befallen uns nicht aus heiterem Himmel, sondern entwickeln sich aus täglichen Sünden wider die Natur. Wenn sich diese gehäuft haben, brechen sie unversehens hervor, meint Hippokrates. Für ihn hatte ein Arzt ohne Kenntnisse der...

Weiterlesen…
Neptun und Jupiter

Neptun und Jupiter – Grenzenlose Expansion Neptun und Jupiter – wenn diese beiden zusammenkommen, treffen der Drang nach Expansion und der Drang, alle Grenzen aufzulösen, aufeinander. Klingt erst einmal gut, doch jedes Prinzip kann...

Weiterlesen…
Mondfinsternis

Mondfinsternis Morgen am 27.7.2018 findet eine Mondfinsternis auf 4°45 Wassermann statt. Dieser Tierkreisgrad symbolisiert für den bekannten Astrologen Döbereiner die Qualitäten: „Hans guck in die Luft, Vernunft durchbrochen, geistig...

Weiterlesen…
Uranus im Stier

Uranus im Stier Uranus wird Mitte Mai bis Anfang November vom Feuerzeichen Widder in das Erdzeichen Stier wechseln und nach einem kurzen Gastspiel im Widder im Mai 2019 endgültig in das Stierzeichen wechseln. Dort geht es darum, diesen im Widder...

Weiterlesen…