Der Neumond im September 2020

Körper, Geist und Seele in Einklang bringen

Der Neumond im September 2020 findet auf 25° Jungfrau statt. In der Jungfrau werden Körper, Geist und Seele ausgesteuert. WNeumond im September 2020enn alle drei Ebenen miteinander harmonisch interagieren, dann ist der Organismus gesund. Dasselbe gilt abstrakt auch für die Gesellschaft. Es gilt, Vernunft, Herz und die vorhandenen Ressourcen nachhaltig zu nutzen. So kann eine Ordnung entstehen, die Umwelt- und lebensfreundlich ist. Für den einzelnen ist es die Chance sein Leben in Ordnung zu bringen und sich nicht von emotionalen Impulsen und Befindlichkeiten vor sich her treiben zu lassen. Wer Körper, Geist und Seele in Einklang bringt, kann ein ganzheitliches Leben führen, wo Gefühle und Verstand an einem Strang ziehen.

Nachhaltige Entwicklung

Der Neumond im September 2020 steht, berechnet für Wien und Berlin, prominent am MC. Das MC ist der höchste Punkt im Horoskop und symbolisiert die Ziele und das öffentliche Image. Daher ist es gut möglich, dass sich die Politik nun verstärkt öffentlichkeitswirksam der Agenda der nachhaltigen Entwicklung verschreibt. Der Fallstrick der Jungfrau ist, sich zu sehr im Detail zu verlieren, dabei geht leicht der Überblick verloren. So kann es sein, dass einzelnen Maßnahmen eine zu große Wichtigkeit beigemessen wird und dabei der Amtsschimmelkräftig wiehert.

Die Sinnfrage

Diesem Neumond steht Neptun gegenüber, dies zeigt, dass über allem noch ein größerer, nicht greifbarer Plan steht. Dies ist verwirrend, kann aber Motivation sein, sich mit etwas Höherem zu verbinden beziehungsweise in Scheinwelten zu flüchten. Dazu kommt ein Schützeaszendent und ein Quadrat von Merkur zu Jupiter, der die Sinnfrage in den Vordergrund rückt. Da dies ein Spannungsaspekt ist, wird es auf diese Frage keine unumstrittene Antwort geben. Dies kann sich in Form ideologisch aufgeladener Diskussionen zeigen oder als Anspruch die absolute Wahrheit zu vertreten. Der rückläufige Mars aspektiert Saturn und Pluto, was bestehende Spannungen noch verschärft.

Machen wir das Beste daraus

Nutzen wir den Neumond dazu um uns mit unserer spirituellen Quelle zu verbinden, uns der Sinnfrage zu stellen und heil und ganz zu werden. Dazu gehört auch einen gesunden Egoismus zu entwickeln.

15.09.2020