Der neue Gesundheitsminister

Dr. Wolfgang Mückstein

Dr. Wolfgang Mückstein - HoroskopLeider ist vom Mediziner und nunmehr neuem Gesundheitsminister Dr. Wolfgang Mückstein keine Geburtszeit bekannt. Es gibt aber dennoch einige markante Konstellationen in seinem Horoskop, die aussagekräftig sind. Was auffällt, ist eine starke Betonung des Tierkreiseichens Krebs in seinem Horoskop. Neben der Sonne befinden sich hier auch Merkur und Saturn im Krebs. Saturn überlässt nichts dem Zufall, Gefühle werden daher, wenn überhaupt, strukturiert zum Ausdruck gebracht. Emotionale Betroffenheit ist aber dennoch ein Motor seines Handelns und es dürfte ihm ein Anliegen sein, Strukturen zu schaffen, die Schwächere schützen.

Kraftvolles Handeln im großen Stil

Die Planetenballung im Krebs ist harmonisch mit einem stark gestellten Jupiter verbunden. Das bedeutet, er hat Visionen und möchte große Pläne umsetzen und sich nicht mit Kleinigkeiten aufhalten. Dazu passt gut, dass er das erste Primärversorgungszentrum in Österreich gegründet hat und auch sein Interesse für TCM. Auch Pluto ist ein wichtiger Faktor. Er steht in Spannung zu den Krebsplaneten, was ein Hinweis darauf sein könnte, dass er sich in eine Sache regelrecht verbeißen kann. Wenn Dr. Wolfgang Mückstein sich zu einem Thema einmal eine Meinung gebildet hat, so dürfte er daran festhalten und nur schwer davon abzubringen sein. Mit großer Wahrscheinlichkeit polarisiert Dr. Wolfgang Mückstein auch, denn er tut Dinge ganz oder gar nicht, setzt sich energisch für seine Anliegen ein und das kann natürlich das eine oder andere Spannungsfeld erzeugen. Wenn er also unpopuläre Maßnahmen für nötig hält, wird er auch alles daransetzen, um sie durchzuziehen. Dafür spricht auch Sirius auf seiner Krebssonne, dieser Fixstern verheißt geschäftlichen Erfolg und mitunter sogar hohe Ämter. Er birgt aber auch die Gefahr von Verletzungen in sich, speziell durch Hunde. Für Gegner dürfte er ein harter Knochen sein, an dem sie sich so mancher die Zähne ausbeißen könnte.

Verborgene Gefühle

Er dürfte auch eine sehr idealistische, hilfsbereite, soziale und möglicherweise romantische Seite in sich tragen. Vielleicht war dies auch eine starke Motivation den Arztberuf zu ergreifen. Dies ist, unter anderem, an der Neptun – Venus Verbindung erkennbar. Möglicherweise zeigt er sie nicht sehr nach außen. Dafür spricht der Mond im Steinbock in Spannung zum Uranus. Auch möchte er sich nicht von Gefühlen fesseln lassen und versucht immer wieder eine gesunde Distanz zu aufwühlenden Erlebnissen aufzubauen. Im Außen kann sich das in Form von Stimmungsumschwüngen oder einer kühlen Fassade zeigen. In seinem Inneren dürfte er hingegen aber sehr empfänglich für romantische Stimmungen sein und die Schönheit von Natur, Musik oder Kunst zu schätzen wissen. Nun muss er nur noch die Zeit finden, sich diesem Genuss voll hinzugeben. Kreative Hobbys wären also ein guter Ausgleich zum Berufsalltag.

persönliche Horoskope

19.4.2021