Sebastian Kurz – Ein Kanzler in der Krise

Wird Sebastian Kurz fallen?

Stundenhoroskop - wird Kurz fallen?Dies ist eine stundenastrologische Frage und daher ist nicht der Geburtszeitpunkt von Sebastian Kurz entscheidend, sondern der Zeitpunkt der Fragestellung. Die Stundenastrologie ist eine Teildisziplin der klassischen Astrologie und eine der ältesten astrologischen Techniken überhaupt. Das Horoskop zum Zeitpunkt der Fragestellung gibt Einblick in die Situation und in den möglichen Verlauf des Geschehens. Ich werde dieses Stundenhoroskop nach den Regeln der klassischen Stundenastrologie deuten und bin schon gespannt, was dabei herauskommen wird.

Die Situation

Sebastian Kurz ist als Bundeskanzler quasi der „König“ des Landes Österreich, also gebührt ihm der Herr des 10. Hauses – die Sonne. Sie steht nicht gut, denn sie ist in ihrem Fall. In der stundenastrologischen Praxis gibt es viele Horoskope, in denen die Bezeichnung „Fall“ wörtlich genommen werden kann, etwa wenn jemand seinen Job verliert. Fall bedeutet aber auch, dass Übertreibung mit im Spiel ist. Eine Situation ist ungünstig, aber sie wird überbewertet und sieht dadurch viel schlechter aus, als sie tatsächlich ist. Da die Sonne in diesem Stundenhoroskop Sebastian Kurz repräsentiert, dürften die Vorwürfe gegen Sebastian Kurz berechtigt sein, aber nicht in dem Ausmaß, das ihm zur Last gelegt wird. Auch scheint er nicht viele Möglichkeiten zu haben, sich zu verteidigen und die Situation zum Besseren zu wenden. Auffällig ist eine Planetenballung im 12. Haus, dem Haus der geheimen Feinde, des Denunzierens, böswilliger Gerüchte und der Geheimnisse. Die Frage wird also sehr deutlich im Fragehoroskop widergespiegelt.

Die Dynamik

Die Sonne wird auf den rückläufigen Merkur und Mars treffen. Mars steht in seinem Exil, was ihn aus klassisch – astrologischer Sicht zu einem der „bösen Jungs“ macht. Die Anfeindungen sind daher sehr heftig und kommen zum Teil aus dem Umfeld von Sebastian Kurz. Auch im Ausland gibt es Kräfte, die gegen ihn arbeiten. Mars verfügt aber nur über wenig Energie, so wird es den anderen Parteien vermutlich nicht gelingen, sinnvolle Alternativen durchzusetzen. Merkur steht für Information und Kommunikation. Durch seine Rückläufigkeit ist die Qualität der Informationen jedoch zweifelhaft, so verwundert es nicht, dass hier ein Boulevardblatt involviert ist. Zudem kommen alte Geschichten zur Sprache. Diese Konstellation passt auch gut zum geplanten Misstrauensantrag am kommenden Dienstag. Vielleicht kommen im Zuge dessen auch neue Versionen dieser Geschichte ans Tageslicht. Es scheint also, dass hier niemand der Beteiligten in der Position ist, souverän zu handeln oder Forderungen zu stellen. Daher sieht es ganz danach aus, als könnte es in diesem Spiel keine Gewinner geben.

Die Fixsterne

Acubens steht am MC dieses Stundenhoroskops. Er wird mit Lügen und Verbrechen in Verbindung gebracht. Sonne und Mars  sind in der Nähe des Fixsterns Vindemiatrix, wenn man den Orbis ein wenig großzügiger anlegt. Dieser Fixstern zeigt, in Verbindung mit Sonne und Mars, geschäftliches Versagen, impulsive und überstürzte Aktionen, Indiskretionen und Schwierigkeiten durch Gesetz und Freunde an. Ein Lichtblick ist Arcturus auf dem Mond dieses Stundenhoroskops. Er steht für ein gutes Urteilsvermögen und neue Freunde.

Ausblick

Der Mond ist in der Stundenastrologie von besonderer Bedeutung, da er durch seine Aspekte die Weiterentwicklung einer Angelegenheit anzeigt. In diesem Horoskop ist der Mond im Leerlauf, weil er keine Aspekte mehr bilden wird, ehe er sein Zeichen verlässt. Dies ist gewöhnlich ein Indiz dafür, dass weder das Erhoffte noch das Befürchtete eintreten wird. Was das Erhoffte und was das Befürchtete ist, wird davon abhängen, wie man zur Person des Bundeskanzlers steht 😉. Als Astrologe sollte man sich sowieso keine persönlichen Präferenzen erlauben, da dies die Deutung verfälschen würde.

Ein Mond im Leerlauf lässt also erwarten, dass sich so bald nichts ändern wird. Es sieht daher ganz nach einer Pattsituation aus. Dennoch könnte es für Sebastian Kurz eng werden, denn dieses Stundenhoroskop zeigt sehr deutlich, dass tatsächlich viel im Argen liegt – auch im Lager der Gegner. So wird, selbst wenn Sebastian Kurz seinen Platz räumt, die Situation nicht automatisch besser.

Meine Welt der Astrologie, 8.10.2021

Fragehoroskop 7.10.2021, 8.49 MET, Eichgraben