Neumond im April 2022 2.0

Neumond im April 2022 2.0

Freiheit, Aufbruch, Sicherheit

Neumond im April 2.0Der Neumond im April 2022 2.0 findet am 30.4.2022 im Zeichen Stier statt. Es ist der zweite Neumond in diesem Kalendermonat. Er ist nicht nur ein Neumond, sondern auch eine partielle Sonnenfinsternis, die noch dazu Uranus mit im Gepäck hat. So stechen gleich einmal die Themen Freiheit und Aufbruch ins Auge. Im Zeichen Stier ist der Mond besser gestellt als die Sonne, das bedeutet, Gefühle und Bedürfnisse treten stärker in den Vordergrund. So bestimmt das Fühlen das Handeln und in Verbindung mit Uranus könnte dies, bei weniger gefestigten Personen, auch mit einer emotionalen Zerrissenheit, Stimmungswechseln oder dem Gefühl von Unsicherheit einhergehen. Berechnet für Wien, kommt der Neumond im 5. Haus zu stehen. Hier geht es um Lebensfreude, Kinder und schöpferischen Selbstausdruck.

Der Neumond im April 2022 steht im Sextil zu Mars in den Fischen, der den Neumond auf indirekte und verborgene Art und Weise energetisiert.

Wachstum und Entwicklung

Mit Aszendent Schütze ist das Thema Expansion und Entwicklung verbunden. Die Falle ist hierbei das Maximum anstelle des Optimums anzustreben und die Dinge maßlos zu übertreiben. Die positive Seite ist Optimismus und Einsicht in den Sinn bestimmter Entwicklungen. Der Aszendentenherrscher Jupiter befindet sich in den Fischen und hat gerade Neptun passiert und sich mit Venus vereinigt. Das bringt die Sehnsucht nach Frieden mit sich und sensibilisiert das Bewusstsein dafür, dass alles mit allem verbunden ist. Es kann aber auch der Wunsch entstehen, der harten Realität den Rücken zu kehren und in eine Traumwelt abzutauchen.

Krieg oder Frieden

Mars aspektiert den Aszendenten in Spannung und wirkt daher wie ein Spaltpilz. Dieser Neumond zeigt daher ein großes Spannungspotenzial auf. Einerseits den Wunsch nach Frieden – Venus, Jupiter und Neptun in den Fischen und andererseits ein trennendes Element – Mars in Spannung zur Beziehungsachse (Aszendent – Deszendent). Verbindendes vs. Trennendes. Es liegt an jedem Einzelnen von uns, hier den Fokus auf das Verbindende zu legen und die Illusion der Trennung zu durchschauen. Dies ist aber nicht immer so, denn die Achsen hängen vom Ort ab, für den das Neumondhoroskop berechnet wird und nicht überall wirkt Mars potenziell destruktiv. Berechnet für Brüssel etwa, der ist der Aszendent des Neumondhoroskopes Skorpion, der sich harmonisch mit Venus, Jupiter und Neptun verbindet.

Hohe Ideale

Der Neumond im April 2022 2.0 schraubt die Erwartungen in die Höhe und beflügelt Idealisten. Hier gilt es aufzupassen, nicht in missionarischen Eifer zu verfallen. Denn wer über das Ziel hinausschießt, trifft daneben. Unerreichbare Ideale haben zudem ein hohes Frustrationspotenzial, weil man zwangsläufig daran scheitern muss. Dies zeigt anschaulich, warum das Optimum eindeutig die bessere Variante ist, als das Maximum.

Rückverbindung mit der Quelle

Dieser Neumond hat auch ein großes spirituelles Potenzial. Er gibt uns die Möglichkeit uns mit etwas Größerem zu verbinden, der Quelle die der Ursprung allen Lebens ist. Wenn das gelingt, lösen sich Ängste auf und verwandeln sich in Freude.

Meine Welt der Astrologie, 20.4.2022
Grafik erstellt mit Sarastro Software