Aktuelle Konstellationen

Aktuelle Konstellationen der laufenden Planeten zeigen in der Astrologie symbolisch die kollektiven Trends an. Sie geben Aufschluss darüber, welche Themen gerade anstehen und was sie für die Stimmung, den Zeitgeist, die Politik und die Wirtschaft bedeuten können.

Was können die aktuellen Konstellationen für Sie persönlich bedeuten?

Nicht jeder Mensch wird gleichermaßen vom Zeitgeist „mitgerissen“. Es kommt darauf an, ob aktuelle Konstallationen im individuellen Horoskop eine Resonanz auslösen. In diesem Fall lässt sich im persönlichen Gespräch klären, wo und wie Sie die Zeitqualität am besten für sich nutzen können.Ob und in welchem Lebensbereich Sie aktuelle Konstellationen betreffen, erfahren Sie in Ihrem Prognosehoroskop. Mein gesamtes Angebot an weiteren astrologischen Dienstleistungen finden Sie hier. Mein Angebot an Horoskopen finden Sie hier.

Persönliche Horoskope

Mars Quadrat Jupiter/Pluto/Saturn 30.7. – 31.10.2020

astroCard Planetenkarte Mars zur Erklärung der aktuellen Konstellationen.astroCard AspektkarteQuadrat zur Erklärung der aktuellen Konstellationen.Illustration des Jupiter Prinzips

In diesem Zeitraum wirft Mars Spannungsaspekte zu Jupiter, Pluto und Saturn,  Den Beginn macht ein Marsquadrat zu Jupiter. Dies zeigt, dass mit missionarischem Eifer zu schnell zu viel vorangetrieben wird und dass die Motivation nicht von langer Dauer sein wird.
astroCard Planetenkarte Pluto zur Erklärung der aktuellen Konstellationen.astroCard Planetenkarte Saturn zur Erklärung der aktuellen Konstellationen.

Etwas später gliedert sich auch Pluto in diese Aspektfigur ein und Pluto neigt dazu zu polarisieren. Es gibt nur noch schwarz und weiß und diese extremen Standpunkte werden ziemlich nachdrücklich vermittelt. Diese Kontroversen können durchaus von Gewalt begleitet sein, weil jede Partei meint, dem was sie für die  absolute Wahrheit hält, mit allen Mitteln zum Sieg verhelfen zu müssen.
Dies lässt sich auf vielen Ebenen beobachten; Politisch, wissenschaftlich und persönlich. Überhitzte Gemüter und persönliche Befindlichkeiten dominieren die öffentliche Wahrnehmung.
Saturn schließlich, versucht Ordnung und Struktur zu etablieren und überschießende Energien einzudämmen. Zusammen mit Pluto kann das durchaus radikale Züge annehmen. Doch wenn es gelingt gemeinsame Interessen über persönliche Interessen zu stellen, kann die kommende Zeit einen Durchbruch bewirken.

Was tun?

Wie wäre es, sich wie dereinst Sokrates zu fragen ob Informationen es wert sind, sich damit auseinanderzusetzen und zwar bevor man einen Shitstorm startet oder seine Liebsten damit konfrontiert. Wie das geht, zeigt folgende Geschichte:

Einst wandelte Sokrates durch die Straßen von Athen. Plötzlich kam ein Mann aufgeregt auf ihn zu. „Sokrates, ich muss dir etwas über deinen Freund erzählen, der…“ „Warte einmal, „unterbrach ihn Sokrates. „Bevor du weitererzählst – hast du die Geschichte, die du mir erzählen möchtest, durch die drei Siebe gesiebt?“ „Die drei Siebe? Welche drei Siebe?“ fragte der Mann überrascht. „Lass es uns ausprobieren,“ schlug Sokrates vor.

Die drei Siebe

„Das erste Sieb ist das Sieb der Wahrheit. Bist du dir sicher, dass das, was du mir erzählen möchtest, wahr ist?“ „Nein, ich habe gehört, wie es jemand erzählt hat.“ „Aha. Aber dann ist es doch sicher durch das zweite Sieb gegangen, das Sieb des Guten? Ist es etwas Gutes, das du über meinen Freund erzählen möchtest?“ Zögernd antwortete der Mann: „Nein, das nicht. Im Gegenteil….“ „Hm,“ sagte Sokrates, „jetzt bleibt uns nur noch das dritte Sieb. Ist es notwendig, dass du mir erzählst, was dich so aufregt?“ „Nein, nicht wirklich notwendig,“ antwortete der Mann. „Nun,“ sagte Sokrates lächelnd, „wenn die Geschichte, die du mir erzählen willst, nicht wahr ist, nicht gut ist und nicht notwendig ist, dann vergiss sie besser und belaste mich nicht damit!“

Neumond im Löwen – 19.8.2020 >>>

Merkur in der Jungfrau – 20.8. – 6.9.2020

In der Jungfrau ist Merkur zuhause, hier kann er sich bestens entfalten. Hier wird nichts übersehen, alles vermerkt und analysiert. Organisation und Planung sind hier begünstigt, denn hier werden alle Ressourcen bestmöglich genutzt. Nichts, was irgendwie brauchbar ist, wird verschwendet.  Wer im Denken ein wenig großzügiger ist und gerne mal in Fantasiewelten abschweift, wird hier schnell mit logischen Argumenten aus seinen Träumen aufgescheucht.

Venus Opposition Jupiter/Pluto/Saturn – 25.8.-3.9.2020
astroCard Planetenkarte Venus zur Erklärung der aktuellen Konstellationen.
astroCard Planetenkarte Saturn zur Erklärung der aktuellen Konstellationen.astroCard Planetenkarte Pluto zur Erklärung der aktuellen Konstellationen.Illustration des Jupiter Prinzips

Venus läuft aktuell durch das Zeichen Krebs und bildet nacheinander Oppositionen zu Jupiter, Pluto und Saturn im Steinbock. Sie stehen für Strukturen, die oft in Form vorauseilenden Gehorsams übernommen werden, wie Namensänderungen von Produkten.
Dabei geht es nicht  nur um Zensur, Gesetze und Verordnungen, Pluto und Jupiter arbeiten ja subtil und so merken wir oft kaum, dass wir manipuliert werden. So posten viele User nur die Dinge, die viele Daumen nach oben bringen. Gibt es mal eine vom Gefälligen abweichende Äußerung, bleiben die Likes aus oder es gibt vielleicht sogar einen Shitstorm. Im schlimmsten Fall  beginnt man sich zu verbiegen um in der digitalen Castingshow nicht zu verlieren. Sich selbst und den eigenen Werten treu zu bleiben ist oft gar nicht so einfach.

Merkur Trigon Jupiter/Pluto/Saturn – 28.8. – 3.9.2020

Merkur in der Jungfrau verträgt sich glänzend mit den Steinbockplaneten, sie machen gemeinsame Sache und optimieren bestehende Strukturen. Das kann gut oder schlecht sein, je nachdem ob lebensbejahende oder einschränkende Strukturen optimiert werden. Doch auch Schlupflöcher können gefunden werden, denn Merkur ist raffiniert, frei nach dem Motto: „Mit List und Tücke, mit der Krücke durch die Lücke“.

Venus im Krebs – 6.9.2020

astroCard Planetenkarte Venus zur Erklärung der aktuellen Konstellationen.Illustration für aktuelle Konstellationen - astrocard Krebs

Venus sucht Gesellschaft, sie möchte sich verbinden und im Krebs geschieht dies über Gefühle. Sie sind das einende Element. Idealerweise geschieht dies über positive Gefühle, wie Freude, Spaß oder Staunen, die man mit lieben Menschen teilt.

Jupiter rückläufig bis 13.9.2020

Illustration des Jupiter Prinzips

Auch hier geht es darum eine Ehrenrunde zu drehen und die Dinge noch einmal Revue passieren zu lassen. Ist es uns gelungen zu wachsen und Fülle in unser Leben zu bringen oder sind wir bloß dicker geworden und prahlen neunmalklug mit Halbwissen? Jupiter strebt nach Wachstum und Expansion, imSteinbock geht es um Strukturen. Was liegt näher als an globale Strukturen zu denken. Es wird sich also zeigen, wo die Globalisierung an ihre Grenzen stößt.

Die Sinnfrage

Konnte die Sinnfrage beantwortet werden oder jagen wir weiterhin dem „Höher, weiter, besser, größer, dem mehr um jeden Preis“ hinterher? Vielleicht gilt es ja, die Einstellung zu Wachstum neu zu überdenken. Diese Zeit ist nicht günstig für Expansio. Die Firma oder das Haus sollten nicht gerade jetzt vergrößert werden. Versuchen Sie lieber das Bestehende qualitativ aufzuwerten. Auch der Beginn eines Studiums, sofern es nicht schon lange geplant ist, ist nun mit Vorsicht zu genießen. Wer sich in der Begeisterung des Augenblicks dazu entschließt, könnte sich bald überfordert fühlen und es wieder abbrechen.

Venus im Löwen – 7.9. – 2.10.2020

Hier ist Prunk angesagt, leuchtende Farben statt dezenten Pastelltönen. Auch die Liebe und das Spiel mit dem Feuer werden interessant. Hauptsache es ist dramatisch und bringt Aufmerksamkeit und Beifall ein.
Die Zeit während Venus durch den Löwen wandert ist ideal um seine Vorzüge zur Geltung zu bringen und die Lebensfreude zu kultivieren. Schönheit und edle Dinge gewinnen an Wert.

Saturn im Steinbock – 16.12.2020

astroCard Planetenkarte Saturn zur Erklärung der aktuellen Konstellationen.

Bis 29.09.2020 ist Saturn im Steinbock rückläufig. Im Zuge dessen können alte und längst vergessen geglaubte Schuldgefühle wieder hochkommen. Man wird sich möglicherweise der eigenen Schwächen bewusst. Das kann deprimierend sein, doch wer daran arbeitet wird über sich hinausgewachsen sein, wenn Saturn wieder direkt läuft. Die Zeit eignet sich auch wunderbar dazu um Klarheit in sein Leben zu bringen und wackelige Fundamente zu stabilisieren.
Man kann sich Saturn als strengen Prüfer vorstellen, noch dazu einen der unbestechlich ist. Man kann ihm kein Kuvert rüberschieben und hoffen, dass er ein Auge zudrückt. Vor ihm bestehen nur Dinge die echt und im Sinne ihrer Bestimmung sind. Er ist auch ein Lehrmeister, der uns Lektionen erteilt und das solange bis uns ein Licht aufgeht. Diese Erfahrung betrifft Individuen und die Gemeinschaft.

Saturn im Wassermann ab 17.12.2020

astroCard Planetenkarte Saturn zur Erklärung der aktuellen Konstellationen.

Ab 29.09.2020 wird Saturn im Steinbock direktläufig und wandert am 17.12.2020 in den Wassermann. Dort leitet er am 21.12.2020 mit Jupiter in Konjunktion, das kommende Luftzeitalter ein. Es wird dann zunehmend wichtig, entsprechend den vorherrschenden Idealen über die Dinge zu denken. Saturn sorgt dabei aber dafür, dass wir uns nicht in Luftschlössern einnisten können und zeigt uns, wie frei oder unfrei wir wirklich sind.  >>>

Mars im Widder bis 7.1.2021

astroCard Planetenkarte Mars zur Erklärung der aktuellen Konstellationen.astroCard Tierkreiszeichenkarte Widder zur Erklärung der aktuellen Konstellationen.

Hier ist Mars zu Hause und fühlt sich wohl und ist in seinem Element. Da hat er quasi einen Heimvorteil und kann sich zumindest bis Ende August ungebremst entfalten. Ab dann läuft er in einen Spannungsaspekt zu Saturn, da gilt es dann, Widerstände zu überwinden und den Herausforderungen des Lebens zu trotzen. Von 10.09.2020 – 14.11.2020 legt er den Rückwärtsgang ein. Projekte können ins Stocken geraten oder Entscheidungen werden immer wieder verschoben. Auf irgendeine Art und Weise kommt Sand ins Getriebe. In diesem Zeitraum bildet Mars zudem zu Jupiter, Pluto und Saturn herausfordernde Aspekte, die es in sich haben.

Uranus im Stier – 2025/26

Hier kommt es zu einem Bruch mit gewohnten Werten. Eine Umwertung der Werte würde in diesem Fall bedeuten, dass das Schaffen von sozialem und ökologischem Mehrwert den Profit als Maßstab ablösen könnte. Viele Menschen fühlten sich dann nicht mehr dazu gezwungen wider ihren Willen die Erfüllungsgehilfen eines schädlichen Systems zu sein. (Obwohl vielen fällt das gar nicht auf, solange das Smartphone noch funktioniert;-)). Dazu müsste man Wirtschaft neu denken, am besten bevor die Schäden irreversibel sind. Spannendes Detail am Rande; Der Eintritt des Uranus in das Zeichen Stier, wird von einem Neumond begleitet. Also ein Neubeginn im doppelten Sinne.