Chancen der neuen Zeit

Chancen der neuen Zeit

Für alle Sternzeichen

Das Sternzeichen ist das Zeichen in dem Ihre Sonne steht. Doch Ihr Aszendent, Mond, Mars, Venus usw. halten sich meist in ganz anderen Tierkreiszeichen auf. So können Sie beispielsweise einen Widder – Aszendenten haben und eine Sonne in den Zwillingen. In diesem Fall wird Sie auch die Beschreibung des Widders ansprechen. Die Sternzeichen sind ja nur eine grobe Typologie, erst das Zusammenspiel aller Horoskopfaktoren ergibt ein vollständiges Bild Ihrer Persönlichkeit. So kann es passieren, dass Sie auch ein Text eines Tierkreiszeichens anspricht, das nicht Ihr Sternzeichen ist.

Widder

Wenn Sie in Ihrem Horoskop Sonne, Aszendent oder persönliche Planeten im Tierkreiszeichen Widder haben, können Sie Ihren Tatendrang voll ausleben. Es gibt viel zu tun und es braucht nun mutige Menschen mit Pioniergeist, die Neuland erschließen und etwas bewegen. Man muss dafür das Rad nicht komplett neu erfinden. Oft reicht es auch, Dinge zu verbessern oder Ideen, die in der Schublade liegen, zum Durchbruch zu verhelfen. Die neue Zeit braucht Menschen, die nicht nur reden, sondern auch zupacken! Ein schnelles Reagieren ist nun sicher von Vorteil, das ist eines der größten Talente, die im Tierkreiszeichen Widder stecken. Irgendjemand muss ja den Anfang machen und die Dinge in Gang bringen. Dafür sind Widderbetonte Menschen geradezu prädestiniert.

Stier

Stierbetonte Menschen erleben nun besonders hautnah, wie die Welt sich verändert und ihre Sicherheit bedroht. Besonders Themen, die die Ernährungssicherheit und die Finanzen betreffen dürften bei vielen Menschen nun Unbehagen auslösen, denn jeder hat zumindest ein bisschen Stierenergie im Horoskop. Menschen, die viel Stierenergie im Horoskop haben können nun gegensteuern, indem sie beispielsweise die Landwirtschaft revolutionieren. Die Chancen der neuen Zeit liegen darin, nicht mit den Großkonzernen und Marktanteile kämpfen, sondern Nischen erschließen, die eine Alternative zu Massenproduktion und Tierleid darstellen. Auch beim Engagement für mehr Regionalität und für einen bewussteren Umgang mit Werten und Ressourcen, sind Stierqualitäten von Vorteil.

Zwillinge

Menschen mit viel Zwillinge – Energie können nun vor allem in den Bereichen Kommunikation, Vernetzung, Handel und Handwerk glänzen. Gerade jetzt ist es wichtig, die Menschen zusammenzubringen und verständlich zu kommunizieren. Auch Objektivität ist eine nützliche Stärke in einer Welt, die von Befindlichkeiten und Fake News vor sich hergetrieben wird. Handwerkliches Geschick ist ebenfalls ein Talent der zwillingebetonten Menschen und Handwerk hat nach wie vor goldenen Boden. Besonders im Bereich der Digitalisierung können sich Menschen mit viel Zwillinge – Energie besonders gut einbringen, etwa in den sozialen Medien oder wenn es darum geht Handelsplattformen oder neue Vertriebswege zu schaffen.

Krebs

Die Qualität des Tierkreiszeichens Krebs ist eine sehr „mütterliche“. Daher stehen Geborgenheit, Fürsorge, Schutz und Nahrung hoch im Kurs. Dabei geht es nicht nur um das essen, sondern auch um emotionale Nahrung. Wir werden ja tagtäglich mit Schreckensnachrichten gefüttert und das wirkt sich natürlich negativ auf das Wohlbefinden aus. Wie gut tut es hingegen, sich mit positiven und warmherzigen Menschen zu umgeben, die unsere positiven Emotionen hervorlieben. Einfach dadurch, dass sie da sind, einem umarmen, Geborgenheit schaffen, Nestwärme erzeugen oder den Blick auf Dinge lenken, die gut sind. Hier liegen die Stärken der Krebse oder krebsbetonten Menschen. Sie müssen nur darauf achten, sich nicht zu sehr von den äußeren Eindrücken mitreißen zu lassen.

Löwe

Kreativität und Lebensfreude werden im Tierkreiszeichen Löwe großgeschrieben. Der typische Löwe strahlt eine natürliche Autorität aus und versteht es zu managen und zu führen. Am glücklichsten sind Menschen mit viel Löwe – Energie, wenn sie schöpferisch Dinge gestalten können. Das Verwalten überlassen sie lieber anderen. Musik, Kinder, Spiel und Spaß dürfen in ihrem Leben nicht fehlen, sonst erlischt ihr Feuer. Wenn es ihnen gelingt, sich ihre Lebensfreude, trotz widriger Umstände, zu erhalten, können sie Vorbilder sein und sich als Führungspersönlichkeiten hervortun. Besonders in Zeiten, wo es an Orientierung mangelt, braucht es Menschen, die selbstbewusst vorangehen und die wie eine Sonne Licht und Freude ausstrahlen.

Jungfrau

Wenn es darum geht die Dinge bestmöglich zu verwerten, dann ist die Jungfrau in Ihrem Element. Hier wird nichts weggeworfen, was noch irgendwie brauchbar ist. Hier kommt Recycling beziehungsweise Upcycling ins Spiel. Angesichts zunehmender Rohstoffknappheit und Umweltverschmutzung, wird eine Abkehr von der Wegwerfgesellschaft zwingend notwendig werden. Hier können sich Jungfrauen und Menschen mit viel Jungfrau – Energie nützlich machen und vielleicht sogar neue Wirtschaftszweige erschließen. Auch die Gesundheitsberufe werden sich weiterentwickeln und ausdifferenzieren, und der sich wandelnde Lebensalltag stellt viele Menschen vor große Herausforderungen. Hier kann die Jungfrau mit Ihrem Organisationstalent für Erleichterung sorgen.

Waage

In einer Welt die zutiefst gespalten und aus der Balance geraten ist, braucht es Menschen, die gemeinsame Werte in den Vordergrund rücken. Die Herausforderungen der Zeitenwende bringen viel Aggressionspotenzial mit sich. Hier braucht es Feingefühl und Diplomatie, um Eskalationen zu verhindern und Lösungen zu finden, die für alle Beteiligten akzeptabel sind. Auch scheint die Welt in einer Art „Schwarz – Weißdenken“ erstarrt zu sein, so werden die Dinge in „Gut oder Böse“ eingeteilt. Dass jedes Ding aber zwei Seiten hat und es in vielen Fällen auch ein „sowohl – als auch“ geben kann, ist weitgehend vom Radar verschwunden. Hier kann sich die Waage harmonisierend einbringen, sei es beratend, diplomatisch oder künstlerisch, indem Sie Schönheit ins Leben bringt.

Skorpion

Wo andere längst aufgegeben haben, kämpft sich der Skorpion noch durch. Er macht Dinge nur „Ganz oder gar nicht“. Menschen mit einer starken Skorpionbetonung können den Finger in die Wunde legen. Das schmerzt zwar, ermöglicht es aber auch die Wunde zu heilen, oder ein Grundübel zu erkennen und an der Wurzel zu packen. Wo andere versuchen Symptome zu lindern, dringt der Skorpion zu den Ursachen vor und deckt auf, was schiefläuft. Mit detektivischem Spürsinn bringt er ans Licht, was andere verstecken. Es gibt ohnehin einige Bereiche, die drastischer Maßnahmen bedürfen, weil die Zeit drängt. Dabei können leidenschaftliche Gefühle ins Spiel kommen, die die Kontrolle übernehmen und die Mission gefährden können. Deshalb immer kühlen Kopf bewahren! So können Sie die Chancen der neuen Zeit am besten für sich nutzen.

Schütze

Was helfen alle guten Vorsätze, wenn es an Motivation oder am Glauben an eine Sache mangelt. Ich kann ja eh nichts machen, tönt es vielerorts. Es fehlt eine Vision und Resignation macht sich breit. Doch gerade jetzt brauchen wir Visionen und Zuversicht dringender als je zuvor. Jeder Mensch kann etwas zur Verbesserung der Welt beitragen und sich persönlich weiterentwickeln. Es braucht auch Expansion, aber nicht quantitativ, sondern qualitativ. Sprich: „Klasse statt Masse“. Auch das Denken muss sich erweitern, um die großen Zusammenhänge erkennen zu können. An Details herumfeilen, ist zwar wichtig, doch es löst keine Probleme. Das ist ein ideales Terrain für die Schützen, denn sie können Zuversicht verbreiten und sinn- und erkenntnisstiftend wirken.

Steinbock

Hier ist „der Ernst des Lebens“ zu Hause und die damit verbundenen Verpflichtungen der Gesellschaft gegenüber. Ziele werden konsequent und diszipliniert verfolgt und gesellschaftlich etabliert. So sind Steinböcke oder steinbockbetonte Menschen oft gesellschaftlich aktiv und sorgen dafür, dass Ordnung herrscht, anstelle von Willkür oder Beliebigkeit. Abläufe oder Dinge werden geplant und geregelt und Schritt für Schritt realisiert. Wenn es also darauf ankommt eine Sache durchzuziehen und Ideen praktisch umzusetzen, dann findet der Steinbock sein Revier. Gerade in einer instabilen Zeit, wo die Welt unberechenbar geworden ist, stellen klare Ziele, Ordnung und Verlässlichkeit ein stabiles Gerüst dar, das ihm selbst und den Mitmenschen Halt und Orientierung bietet.

Wassermann

Der Wassermann ist seiner Zeit voraus und gilt daher oft als verrückt oder zumindest exzentrisch. Auch seine Ideen sind daher in der Gegenwart meist schwer zu verstehen und werden darum oft als Utopie oder Spinnerei abgetan. Nun sind wir aber an einem Punkt angelangt, wo althergebrachte Strategien versagen. Auch die Maßstäbe haben sich verschoben und müssen neu definiert werden. Nun brauchen wir Freidenker, die Dinge aus einer anderen Perspektive betrachten und Gruppen Gleichgesinnter, die Fortschritt nicht als Selbstzweck, sondern als Evolution verstehen. Hier liegt die Chance für alle, die viel Wassermannenergie im Horoskop haben. Sie können der Welt durch Ihre Ideen zu einem Entwicklungssprung verhelfen.

Fische

Hingabe, Liebe und Mitgefühl sind Qualitäten, die dem Tierkreiszeichen Fische innewohnen. Ohne diese Qualitäten, wäre unsere Welt kalt und steril. In den Fischen verschwimmt auch die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit, dem diesseits und dem Jenseits. Deshalb hat dieses Zeichen auch einen besonders starken Bezug zur Spiritualität. Das hat jetzt nichts mit Religion zu tun. Hier geht es um die Rückverbindung zu Quelle des Lebens und das Vertrauen, dass es gut ist, wie es ist. Sich selbst mit dieser Quelle zu verbinden, schafft einen intuitiven Zugang zum Leben und bringt das Gefühl der Ganzheit mit sich. So gelingt es, Trennendes aufzulösen und sich als Teil eines Ganzen zu erfahren. Menschen mit ausgeprägter Fischequalität können mit Liebe und Mitgefühl viel bewirken.

persönliche Horoskope

Meine Welt der Astrologie, 25.7.2022