Jahreshoroskop 2021 Wassermann

Grenzen der Freiheit

In der Astrologie ist das abgebildete Zeichen dass Symbol für das Tierkreizeichen Wassermann.Saturn wird sich 2021 in Ihrem Zeichen aufhalten. Das zeigt an, dass es Zeit ist sich nur auf die Dinge zu beschränken, hinter denen Sie voller Überzeugung stehen können. Dinge die nur aus Vernunft oder zur Sicherung der Existenz getan werden, beginnen schwergängig und mühsam zu werden. Dies wird begleitet von einer Aufbruchsstimmung und einem Freiheitsdrang, die astrologisch durch einen Spannungsaspekt von Uranus zu Ihrer Wassermannsonne angezeigt werden. Uranus und Saturn arbeiten gegeneinander, Dies kann sich beispielsweise als Rebellion gegen Vorschriften zeigen oder als Wegbrechen von vermeintlichen Sicherheiten. Von diesem Spannungsfeld sind zwar alle Menschen betroffen, doch den Wassermännern dürfte dieser Widerspruch persönlich stärker zu schaffen machen, als den meisten anderen Zeichen im Tierkreis, da Saturn und Uranus die Herrscher Ihres Zeichens sind.

Freiheit neu denken

Doch es gibt Hoffnung. Jupiter wird Sie fast das ganze Jahr über begleiten,  er sorgt für den nötigen Weitblick, Zuversicht und Motivation. So können Sie erkennen, wo es Sinn macht Hürden zu überwinden und wo es besser ist zu neuen Ufern aufzubrechen. Auch der Freiheitsbegriff als solcher könnte ein Update gebrauchen. Was ist Freiheit für Sie? Ist Freiheit ein Zustand in dem zu jederzeit alles möglich ist, was Spaß macht? Wo beginnt und wo endet sie? Im philosophischen Sinne ist Freiheit die Möglichkeit, ohne Zwang unabhängig zwischen unterschiedlichen Möglichkeiten auszuwählen und entscheiden zu können. Durch Saturn wird diese Freiheit eingeschränkt, denn er reduziert die Wahlmöglichkeiten. Dazu kommt, dass auch die Begrenztheit der eigenen Ressourcen, wie Zeit, Kraft und Fähigkeiten in den Blickpunkt rücken.

Weiterbildung ist Trumpf

Horizonterweiterung und Weiterbildung bringen Sie voran. Allerdings müssen Sie disziplinieret dranbleiben, auch wenn Sie mal nicht bei Laune sind. Das betrifft vor allem die vom 24.1. bis 2.2. geborenen Wassermänner. Doch auch alle anderen Wassermänner spüren wie es kracht im Gebälk. Deshalb sollten Sie nicht leichtfertig Verpflichtungen eingehen, weil man Sie nicht an Ihren Worten, sondern an Ihren Taten messen wird. Dennoch kann dieses Jahr recht erfolgreich werden, denn Sie haben dank Jupiter viele zündende Ideen und beweisen auch in finanziellen Angelegenheiten großes Geschick. Das gleicht vieles wieder aus und Sie können große Fortschritte in Ihrer persönlichen und Ihrer beruflichen Entwicklung machen.

Die Wohlfühlzone finden

So mancher Wassermann – Single ist sich 2021 nicht ganz sicher ob er seine Freiheit zugunsten einer festen Beziehung aufgeben möchte. Viele müssen erst ihre ureigenste persönliche Wohlfühlzone ausloten. Sprich – wie viel Freiheit braucht man um nicht zu ersticken und wie viel Nähe um nicht zu erfrieren. Diese Frage kann sich auch bei altgedienten Paaren stellen. Möglicherweise wird es notwendig Freiräume neu zu verhandeln. Bis Ende April dürfte es in dieser Frage Klarheit geben. Bis dahin sind Sie nicht immer pflegeleicht. Es gilt zu erkennen, dass Beziehung nicht zwangsläufig das Ende der persönlichen Freiheit bedeuten muss. Mit dem richtigen Menschen an Ihrer Seite, können Sie eigene Freundschaften und Interessen pflegen und trotzdem Geborgenheit und Nähe genießen.

Jahreshoroskop 2021 Wassermann – wichtige Themenbereiche

Den Sinn von Grenzen erkennen, fremde Maßstäbe durch eigene ersetzen, neue Geldquellen erschließen, Ballast abwerfen, authentisch sein.

Die Zeichen der Zeit verstehen und nutzen, nit Ihrem persönliches Prognosehoroskop!

bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Prognosehoroskop

Jahreshoroskop 2021

WidderStier ZwillingeKrebsLöweJungfrauWaage
SkorpionSchützeSteinbockWassermannFische
Das Saturnjahr 2021

8.11.2020